Mentoren

Helden brauchen ihre Mentoren. Deswegen sind Geschichten voll von ihnen: Der Mentor gehört zu den grundlegensten Archetypen des Storytellings. Und aus diesem Grund ist er auch so klischeebehaftet. Wie erschafft man also eine gute Mentor-Figur? – In diesem Artikel erfährst Du genau das.

Antihelden

Schon seit jeher üben Antihelden eine besondere Faszination auf uns aus. Woran liegt das? Was macht einen Antihelden aus? Was ist “das gewisse Etwas”, das er in eine Geschichte einbringt? Und welche Gefahren lauern, wenn man als Autor selbst einen Antihelden erschafft? All das besprechen wir in diesem Artikel.

Unsympathische Figuren erschaffen

Kennst Du diese Figuren, die einem unsympathisch sein müssten, für die man aber doch eine Schwäche entwickelt? Figuren, die am Anfang unsympathisch sind, später aber zu Freunden der Helden werden? Oder Figuren, die so unsympathisch sind, dass man das schon wieder faszinierend findet? Über all das sprechen wir in diesem Artikel.

Sympathische Figuren erschaffen

Beim Rezipieren von Geschichten begegnen wir verschiedenen Figuren. – Und manche sind uns dabei sympathischer als andere. Wenn wir dann selbst Geschichten schreiben, wollen wir die Sympathien der Leser oft steuern. Denn schließlich sollen die Leser doch mehr mit dem Helden sympathisieren als mit dem Bösewicht und den Love Interest der Hauptfigur ebenfalls attraktiv finden. Wie stellen wir das also an? In diesem Artikel gebe ich einige Anregungen.

Spannende Hauptfiguren erschaffen

Ein Buch kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Hauptfiguren interessant sind. Was sie dabei für Kriterien erfüllen müssen, haben Jodie Archer und Matthew L. Jockers mit einem Computer-Algorithmus herausgefunden und in ihrem Buch Der Bestseller-Code erläutert. In diesem Artikel fasse ich ihre Erkenntnisse, was eine interessante Hauptfigur ausmacht, kurz zusammen.

Interessante Charaktere (Figuren) erschaffen

Interessante Charaktere (Figuren) sind das Herzstück einer jeden guten Geschichte. Die Leser schließen sie ins Herz und fiebern mit ihnen mit. Besonders interessant sind dabei Charaktere, die komplex sind. Die die Illusion erwecken, reale Menschen zu sein. Wie erschafft man also spannende, fesselnde Figuren?