World-Building allgemein: Setting, Symbolik und Grundlegendes

Als Autor ist man vor allem ein Weltenschöpfer. – Egal, ob man seine Geschichten in der “realen” Welt ansiedelt oder völlig neue Welten aufbaut. Und so wichtig wie die Schauplätze und ihre Funktionsprinzipien sind, kann man das World-Building nicht dem Zufall überlassen. Deswegen reden wir in diesem Artikel über die wichtigsten Grundlagen.

Info-Dump vermeiden: Exposition, World-Building und Info-Dumping

Erschafft man in seinem Roman eine Fantasy-Welt, muss man dem Leser auch erklären, wie sie funktioniert. Wie betreibt man also World-Building, ohne den Leser mit ausführlichen Expositionen bzw. Info-Dump zu überfordern?