Komma zwischen Adjektiven, Einschübe, wörtliche Rede und Gedanken, Punkte und Ausrufezeichen, Füllwörter

Wann setzt man ein Komma zwischen Adjektive und wann nicht? Trennt man Einschübe besser mit paarigen Kommata, paarigen Gedankenstrichen oder Klammern ab? Wie markiert man die wörtliche Rede und Gedanken? Wie setzt man Ausrufezeichen geschickt ein? Und wie geht man mit Füllwörtern um? Um diese kleinen, aber dennoch wichtigen Dinge geht es in diesem Artikel.